Hello Ana, nice to meet you...


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   14.12.13 12:37
    Ich glaube, dass das Erk

http://myblog.de/missnoejd

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Himmel ich kann's nicht mehr hören.
Immer dieses Vorgehalte vonwegen: "Du isst zu wenig, bla."
Und das dann noch von diesen Adipositas-Walzen. Ich krieg die
Krise. "Glaub mir, ich hab das Selbe durch wie du, und so nimmt man nicht dauerhaft ab." Hat bitte jemand was zum Reinschlagen? Irgendwas? Sonst dreh ich hier noch durch.
Meine Güte, wenn man der Meinung ist, ich esse zu wenig und man hat es mir schon tausende Male gesagt, dann LEST ES EUCH DOCH NICHT DURCH! Himmel, könnte ich Platzen. Ich habe mich zusammengerissen, habe bei jeder Mahlzeit mit am Tisch gesessen, weil Weihnachten war, habe sogar mitgegessen (wenn auch verdammt wenig), bin trotzdem immer wieder irgendwie über den GU gekommen und trotzdem esse ich zu wenig? Soll ich euch mal sagen was wenig ist? 1 Apfel, 1 Mandarine, 1 Banane, DAS ist wenig. Aber nicht 1606 kcal. Tut mir echt leid, wenn ich mich jetzt hier so auskotze, aber ich kann's wirklich nicht mehr hören. Und das von Frauen, die schon tausend Hungerkuren hinter sich haben, aus Zeitschriften wie "Brigitte", "Bild der Frau" und wie der Kram so heißt, die jedes verlorene Kilo doppelt auf den Rippen haben und für die es eigentlich nur noch Konfektionsgröße XL und XXL gibt. Ich. Drehe. Durch.
War's von mir,

Cheerio
28.12.13 22:17
 
Letzte Einträge: Tendenz Anorexia Nervosa, Advent, Advent...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung